Ergebnisse Heideköniginnen-Pokal 2017

Onlineanmeldung Wintervolkslauf 2018

Läufe

Gründe für das Laufen

NEU: Nordic-Walking-Treff

Jahresplanung

Ergebn. unserer Läufer

Laufstrecken 

Salah-Cup

Body-top

Archiv

laufkalender24.de

www.wettbasis.com

Safftis Lauf-Blog


Stand: 11/2017


www.gratis-besucherzaehler.de

Archiv 2012


gellersenlauf12

Thomas Behrens' Comeback

Der vierte Herbstlauf am 18. 11. 2012 in Gellersen war der letzte im SALAH-Cup.
Thomas Behrens kam als erster in seiner Altersklasse über 5 km ins Ziel. Nach seiner langen Verletzungspause ein besonders großer Erfolg.
Der Lauftreff war mit sieben Lauftrefflern am Start.
Dorit Stehr und Heinz-Günter Schultze wurden ebenfalls in ihrer Altersklasse über 11 km Erste.
Mit dabei waren auch Ingrid, Rüdiger und Gerhard über die 11 km, Uwe absolvierte den Halbmarathon. Alle Läufer erzielten gute Ergebnisse.
Der Lauf war wieder bestens organisiert und alle hatten Spaß, am letzten Lauf des Jahres 2012 teilzunehmen.

–> Fotos | –> Ergebnisse


Himbergen-Lauf

Himbergen, Göhrdelauf, 28. Oktober 2012

(gm) Der goldene Oktober zeigte sich am 28. 10. 2012 zum Gördelauf in Himbergen von seiner besten Seite. Wir drei, Rüdiger Carlberg, Andreas Albrecht und Gerhard Müller haben aktiv an diesem Lauf teilgenommen. Mit guten Ergebnissen über die 10 km, Gerhard in 48:26 dritter seiner AK und Rüdiger in 52:13, liefen gute Zeiten.
Andreas Albrecht wurde Gesamtvierter über die 20 km in 1:27:50 und damit erster seiner AK. Gerade die 20 km haben es in sich: Man denkt, es wird der Rennsteig in Thüringen überwunden. An diesem schönen Tag kamen knapp 200 Läufer. Die Laufstrecken waren perfekt ausgeschildert, keiner konnte sich verlaufen. Das einzige Manko war die Siegerehrung der erwachsenen Läufer.

–> Fotos | –> Ergebnisse


Tangendorf, 25. September 2012

(gm) Manfred Harder hatte uns eingeladen, und wir sind gekommen. Vom Lauftreff waren über die 10,2 km dabei: Andreas Albrecht, Manni, Rüdiger, Jens, Gerhard und zum ersten Mal in einem Wettkampf gelaufen: Petra Hoja.
Andreas wurde in 40:59 Min. Gesamt-Dritter und erster seiner Altersklasse. Bärbel lief über die 5,2 km und Jonathan Rosenhagen über die 800 m. Zum ersten Mal seit langer Zeit startete auch Ricarda Botzon über die Halbmarathondistanz.
Wir möchten uns bedanken für die gute Organisation des Tangendorfer Volkslaufes. Die Strecke war sehr hart, aber das schöne Wetter und der Erfolg hat alles entschädigt.

–> Fotos | –> Ergebnisse



Adendorf, 16. September 2012

(gm) Es waren nur fünf Lauftreffler von uns dabei, so das nur noch zwei von uns in die SALAH Cup Wertung kommen. Bei sehr guten Witterungsbedingungen kamen alle gut ins Ziel. Jonathan Rosenhagen über 800m und Heinz-Günter Schultze über 10,3 km, sie verbeserten Ihre Zeiten gegenüber dem Vorjahr. Weiterhin liefen für uns Ingrid Ott-Müller, Gerhard Müller die 10,3 km und Petra Krause über 5 km.

–> Ergebnisse


Triathlon

Bleckede, Bibermann-Triathlon, 2. September 2012

(bs) Eigentlich hatte ich nicht mehr damit gerechnet beim Bibermann zu starten, da die Anmeldung voll war. Doch ca. zwei Wochen vor dem Start bekam ich doch noch grünes Licht, weil einige Starter abgesagt haben, waren wieder freie Plätze.
Also war ich doch (mit einer Arbeitskollegin) mit dabei.:-)) Das Wasser im Kanal war kalt, sehr kalt, wenn man wie ich im Badeanzug und nicht im Neopren ins Wasser geht. Wie dem auch sei, nachdem ich mich nach 500m schwimmen auf die 20km Radrunde und 5km Laufen machte, kam ich nach 1. Std 37 min. zufrieden im Ziel an.

–> Ergebnisse | –> Fotos


laufjugend

Schneverdingen, 25. August 2012

(bs) In diesem Jahr beim Volkslauf in Schneverdingen: erlief sich Jonathan Rosenhagen den 1. Platz über  600 m von 21 Läufern. Und nahm eine Urkunde und Medallie mit nach Hause :-) Bärbel S. die die 11.2 km gestartet ist, kam nach 1 Std 14 min. ins Ziel.

–> Ergebnisse


Bad Bodenteich, 10. August 2012

or. Bei regnerischem Wetter machte sich Jonathan Rosenhagen auf, um das erste Mal beim Seepark-Lauf über 1000 Meter in Bad Bodenteich teilzunehmen.Die Laufstrecke war hügelig und ähnelte schon eher einem Crosslauf.
Gleich fünf Steigungen galt es zu bewältigen! Aber durch eine kluge Einteilung seiner Kräfte, konnte Jonathan auf den letzten 300 Metern das gesamte Läuferfeld der 8- und 9-Jährigen von hinten her aufrollen und am Ende mit 5 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten auch diesen Lauf für sich entscheiden.

–> Ergebnisse


Lauf um den ARAG-Heideköniginnenpokal 2012

rc. Die Seriensieger beim HeiPo, Martina Boe Lange 35:26,3 Min. und Abdulla Hamoureis 32:03,0 Min., waren auch wieder in diesem Jahr die Sieger im Gesamteinlauf. Schnellste Lauftrefflerin war Lisa Zacharias als vierte Frau in 46:38,6 Min. Aufgrund der sehr hohen Temperaturen war der Zieleinlauf mit 182 Finishern viel geringer als im letzten Jahr. Viele der Voranmelder sind gar nicht erst angereist. Die Nachmeldung mit 40 Läufern/innen war sehr gering. Viele Läufer/innen mussten außerdem auf der Strecke den Temperaturen Tribut zollen und aufgeben. Trotz der Einrichtung einer weiteren Wasserstelle und ständiger Wasserzufuhr durch Passanten, Helfer und Beregnugen mussten einige Läufer/innen mit Kreislaufproblemen durch Dehydrierung medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.
Ein großer Dank geht an alle fleißigen Helfer vom Lauftreff, dem DRK, dem ASB, der Feuerwehr und der sehr umsichtigen Arbeit der Polizei. Außerdem bedanken wir uns bei unserem Hauptsponsor ARAG für die tolle Getränkeaktion. Wir hoffen, dass alle Teilnehmer den Lauf gut überstanden haben und gratulieren allen Finishern.

–> Fotos | –> Ergebnisse


lauf

5-Seen-Lauf Schwerin 7. Juli 2012

Heute war es wieder soweit, das Gerhard M. mit seiner Tochter an den Start über 10 km, Meike H., Uwe H. und Bärbel S. über 15 km des Fünf-Seen-Lauf gingen. Wie immer waren die Strecken gut markiert. An vielen Verpflegungsständen und Gartenduschen konnte man sich erfrischen. Auf den letzten Kilometern hatte man auch dieses Jahr wieder die Steigungen ins Ziel zu bewältigen und trotz gehobener Temperaturen sind wir alle gut im Ziel angekommen.

–> Fotos | –> Ergebnisse


Maskottchen

bs. Mein erster Triathlon am 17.06.2012

Nie hätte ich gedacht mal bei einen Triathlon zu starten.Aber als meine Kollegen mich im Mai fragten ob ich nicht Lust hätte mitzumachen, war ich kurz entschlossen mit dabei :-) Ich trainierte, viel Zeit blieb ja nicht.Dann kam der Tag.Mit 6 Triathleten standen wir zum Startschuß des 200 m Schwimmens am Beckenrand im Schwimmbad von Salzhausen. Vorwärts kam ich nicht wirklich, die anderen waren mir etwas voraus, ein vorbeikommen war nicht möglich. Wie dem auch sei, aus dem Wasser raus, schnell was übergezogen, ging es dann aufs Rad um die 20 km zur Laufwechselzone zu bewältigen. Dort angekommen nahm man mir mein Rad und Helm ab und ich machte mich auf die 3 km Laufstrecke die um den Sportplatz und Wald in Garstedt ging. Gut im Ziel angekommen, nahm ich wenig später auch meine Kollegen in Empfang. Bei einem Kaffee warteten wir auf die Ergebnisse. Und zu unser aller Freude, nahm ich für eine Zeit von 1:12:52 eine Medallie und Urkunde für den gesamtdritten Platz der Frauen mit nach Hause. Auch meine Kollegen waren stolze Urkundenbesitzer für den ersten Triathlon :-) Triathlon ist gar nicht schwer und macht einfach Spaß :-)

Sportliche Grüsse Bärbel


Dahlenburger Moorlauf

Von 125 Teilnehmer waren sieben Läufer unseres Lauftreffs dabei. Petra Krause und ihre drei Kinder, Jonathan; Sieger über die 1200 m in der U9. Iwon Krause lief sogar die 8,8 km als einzige in der U12 , Bärbel und Gerhard die auch gute Zeiten liefen.

–> Fotos | –>Ergebnisse


Abendlauf Uelzen, 8. Juni 2012

(bs) Bei Sonne, Regen und Gewitter, liefen Daniela R., Gerhard M., Michaela D., Petra K. und Bärbel S. mit vielen Gleichgesinnten den Uelzener-Abendlauf mit. Daniela R. konnte sich über den 1. Platz ihrer AK in 50.17 Min. über 10 km freuen. In der Manschaftswertung der Frauen konnten wir den 5. Platz belegen.

–> Fotos  |  –> Ergebnisse


Die Gewinner der ARAG-Wintervolkslauf Verlosung stehen fest!

1. Bernd Soetebier, Südergellersen, 150-€-Gutschein Sport As
2. Katrin Rauch Wolter, Lüneburg, 100-€-Gutschein Sport AS
3. Andre`Kotke, Amelinghausen, 100-€-Reisegutschein
4. Christina Green Wittfoot, Soderstorf, 100-€-Reisegutschein
5. Jörg Schulze, Lüneburg, 100-€-Reisegutschein

Allen Gewinnern herzlichen Glückwusch und Danke an ARAG und Frank Mägde


SALAH-Cup Hohnstorf

Am 3. Juni startete der 4. Lauf der SALAH-Cup Serie. Der Lauftreff nahm mit insgesamt 15 Läufern teil, darunter zum ersten Mal unsere neuen Anfänger Claudia und Petra über sechs Kilometer. Anfängertrainer Jens ( Mini) Jagusch unterstützte sie kräftig. Die Strecke meisterten unsere Kinder vom Lauftreff, Kevin und Iwon. Besonderes Lob an Thomas Behrens, der trotz langer Krankheit eine Zeit von 40:55 lief. Aber auch unsere jüngsten Teilnehmer Carina Behrens und Jonathan Rosenhagen nahmen die 400m in Angriff. Bei den Läuferinnen wurde Lisa Zacharias in der Altersklasse W18/19 in 48:11 Erste über 10,6 km und gesamt Vierte, sowie Dorit Stehr in der AK W50 Erste in 54:40. Die 10,6 km absolvierten Bärbel, Michaela, Petra, Manni, Matthias und Gerhard

–>Fotos  |  –> Ergebnisse


Run for Help 2012

Jedes 2. Jahr findet dieser Lauf schon mehrmals statt. Unser Lauftreff mit Lisa, Ingeborg, Bärbel, Michaela bei den Damen und Lothar, Manni, Klaus, Rüdiger und Gerhard bei den Herren vertreten. Alle Läuferinnen und Läufer liefen gute Zeiten und Lisa belegte sogar den 3. Platz bei den Frauen in einer Zeit von 37:19 unter 975 Läufern.

–> Fotos  |  –> Ergebnisse


Stapeler Pfingstlauf 2012

Bei sonnigem Wetter starteten drei Läufer von unserem Lauftreff in Stapel. Gute Organisation, prima Verpflegung und motivierte Läufer machten den Lauf perfekt. Trotz der hohen Temperaturen kamen wir alle ans Ziel. Lisa lief über die 5,4 km in einer Zeit von 25:05 als dritte Frau und Erste in Ihrer Altersklasse. Bärbel und Gerhard nahmen die 10,6 km in Angriff, dabei kam sie in 1:00:58 als Vierte in der W40 und Gerhard in 55:07 als Neunter in der M50 an.

–> Fotos  |  –> Ergebnisse


Landesmeisterschaften in Norden/Ostfriesland, 14. April 2012

–> Ergebnisse


9. Grömitzer Sun-Run, 6. Mai 2012

Der Sun-Run in Grömitz bot bei 14° C, Sonne und nur mäßigem Ostseewind optimale Laufbedingungen. Leider bestand die Gruppe im Vergleich zum Timmendorfer-Strand-Lauf nur aus 2 Lauftrefflern. Uwe und Meike gingen für die 10-km-Strecke an den Start.
Uwe war krankheitsbedingt noch etwas angeschlagen, kam aber nach 53:02 Min. gesund ins Ziel. Meike belegte mit 53:03 Min. den 5. Platz in ihrer Altersklasse.
Die Veranstaltung war sehr professionell organisert, die Beteiligung hätte gerne größer sein können. Vielleicht bildet sich im nächsten Jahr eine größere Gruppe von Strandpromenaden-Deichlauf- und Meeresluft-Liebhaberinnen und Liebhabern.

–> Fotos | –> Ergebnisse


Lübecker-Frauenlauf, 4. Mai 2012

(bs) Freitagabend, um 19.15 Uhr war der Start des 10,8 km Frauenlauf. Mit 200 anderen Läüferinnen verließen Petra und Bärbel bei Sonnenschein und Trommelmusik den Sportplatz um dann nach 1 Std. bzw. 1:15 Std. wieder ins Ziel zu gelangen. Später auf dem Heimweg konnten wir die Aussage von Ingrid Ott Müller "der Lauf sei sehr schön :-)" nur bestätigen.
Leider konnte sie diesmal nicht dabei sein.

–> Ergebnisse


laeufer

28. Stadt- und Deichlauf Winsen/Luhe, 1. Mai 2012

Zwei Tage nach dem Hamburg-Marathon sind die Teilnehmerzahlen beim Winsener Deichlauf etwas geschrumpft. Auch von unseren Lauftreff waren wir nur mit zwei Läufern dabei. Wir beide sind, wie immer am 1. Mai, bei herrlichen Sommerwetter (20 Grad) die 10,8 km gelaufen. Bärbel kam bei einer Zeit von 59:28 als 9. in ihrer Altersklasse ins Ziel und Gerhard in einer Zeit von 53:36 als 11. in seiner Altersklasse ins Ziel. Wir hoffen, dass im nächsten Jahr wieder mehr Läufer/innen von unserem Lauftreff starten.

–> Ergebnisse


abschluss
Marathon-Abschlussparty bei Emmes am Lopausee

Hamburg-Mararthon ein super Event!

Nicht nur unsere Einzelläufer/innen Daniela 3.56:49, Margitta 4:34:51, Andreas 3:45:16 und Rüdiger 4:34:21 (Andrea musste leider bei km 28 verletzungsbedingt ausscheiden) konnten die tolle Stadtmarathon-Atmosphäre genießen, sondern auch unsere beiden Staffeln beim erstmalig neu eingeführten Staffelmarathon. Die Damenstaffel mit Bärbel, Lisa, Regina und Meike konnte mit Platz 12 in einer Zeit von unter 119 Staffeln mehr als überzeugen. Die Männerstaffel mit Frank, Matthias S., Lotar und Matthias K. belegte einen hervorragenden 28. Platz unter 216 Staffeln in 3:16:02 Std. Der gemeinsame Ausklang am Lopausee war ein würdiger Abschluss für diesen gelungenen Tag. Keep on Running, die nächsten Events warten!

–>Fotos | –> Ergebnisse


9. Junkernhoflauf in Thomasburg

Eine Woche vor dem Hamburg Marathon, ist der SALAH Cup Lauf Nr. 3., 9 Lauftreffler waren von uns dabei unter knapp 400 Läufern. Unsere Damen zeigten sich wieder von der besten Seite. Dorit Stehr holte den 1. Platz und Ingrid Ott-Müller den 2. Platz in Ihren Altersklassen. Mit dabei waren noch Meike Hartkopf, Petra Krause und ihre beiden Kinder Iwon und Kevin , sowie Uwe Hoops, Heinz-Günter und Gerhard. Rüdiger Carlberg ist unter LHH gestartet bei den 5 Km. Das Wetter hat nach aller Voraussagen ohne Regen während des Laufes gehalten.

–> Fotos | –> Ergebnisse


gruppe

Lauftreffler mit dem Ehe-
paar Krüger, Regine
gewann die AK W45
über 10 km

Erfolgreicher Tripp der Lauftreffler nach Timmendorf

7 LauftrefflerInnen nahmen am Ostseelauf 2012 teil. Auf der 10-km- und der Halbmarathon-Distanz konnten die LTler gute Leistungen anbieten. Andreas Albrecht hat auf der Halbmarathon-Strecke als Gesamt-22ster und in der AK 40 als 4ter, mit 1:22:36 Std. eine Top-Leistung erzielt. Manni Goldbeck und Uwe Hoops konnten mit Zeiten um eine Stunde vierzig Minuten ebenfalls gute Platzierungen erreichen. Meike Hartkopf, Marion van Schwamen und Dr. Rüdiger Carlberg vertraten den MTV auf der 10-km-Strecke. Herzlichen Glückwusch allen Teilnehmern!
Ein Wiedersehen konnten wir mit unserer ehemaligen Läuferin Dr. Sulico Berndt feieren. Für Ihre Erkrankung wünschen wir ihr gute Besserung.

–> Fotos | –>Ergebnisse


Celler Wasa-Lauf, 11. März 2012

Wie immer war der Celler Wasa-Lauf der erste große Lauf für den Lauftreff. Wir haben diesmal nur die 5 km und 10 km in Angriff genommen. Bei sehr kaltem und windigen Wetter sind wir mit 11 Lauftreffler angetreten. Leider hat uns die Pranger Schenke am Rathaus nicht helfen können, so wie die zwanzig Jahre davor. Wir sind ausgewichen ins Museums-Café, das direkt am Ziel liegt. Obwohl der Wirt Verständnis für uns hatte, konnten wir die Tische nicht ständig besetzen.
Unsere Lisa hat trotz des schlechten Wetters und über 2600 Läufer den 5. Platz in Ihrer Altersklasse belegt.

–> Fotos | –>Ergebnisse


12. Wintervolkslauf Amelinghausen, 26. Februar 2012

Bei herrlichem Winterwetter konnten wir über 650 Läuferinnen und Läufer begrüßen. Unsere neue Lopautalhalle hat dazu beigetragen, allen Sportlern und deren Familien eine angenehme Atmosphäre zu bieten. Besonders begeistert waren unsere kleinen Nachwuchsläufer die am Ziel mit Medaillen empfangen wurden. Auf allen Strecken wurden gute Ergebnisse erreicht.

Den Link zu den Ergebnisse findet ihr in der Navigationsleiste.

–> Fotos | –> Ergebnisse der Kinderläufe | –> sonstige Ergebnisse | –> Fotografen-Fotos